» Lebensberatung & mehr

Annegret Radeke

Kulturübergreifende Kommunikation

„Das habe ich doch gar nicht gesagt!“ „Das hat er mir verschwiegen!“ „Sie hat mich angelogen!“ „Er war hinterhältig!“ Menschen, die in einem interkulturellen Kontext leben und arbeiten kennen diese Aussagen zu genüge. Enttäuschungen, Wut, Missverständnisse, das Gefühl, betrogen zu werden oder auch Misstrauen und Verachtung können die Folge sein. Längst haben wir entdeckt, dass man trotz guter Sprachkenntnisse nicht alle Hindernisse überwunden hat. Wie funktioniert Kommunikation und welche besonderen Stolperfallen müssen wir im interkulturellen Kontext berücksichtigen? Da wir zu einem multikulturellen Land geworden sind geht dieses Thema alle an – denn mit dem Erhalt eines deutschen Passes hat man keine Denkstrukturen und Verhaltensmuster abgelegt, die einen über Jahre geprägt haben. Egal, ob ich im Ausland tätig bin oder meine Nachbarn einen Migrationshintergrund haben, ob meine Partnerschaft immer wieder von Missverständnissen beeinträchtigt wird oder das Miteinander in der Familie nicht so richtig klappt – sich mit diesem Thema zu beschäftigen, lohnt sich!